E-Bike-Kurse

Warum am E-Bike-Fahrkurs teilnehmen?

Da sich das Fahrverhalten eines E-Bikes stark von jenem eines konventionellen Velos unterscheidet, lohnt es sich, dieses besser kennenzulernen. In den Kursen wird der ungewohnte Schubeffekt, das höhere Gewicht, die höheren Tempi und der somit längere Reaktions- und Bremsweg im verkehrsfreien Raum eingeübt.

>>zum Flyer

Programm:

  1. Kurzer Theorieteil zu Fahrzeug und
    Verkehrsregeln sowie Ausrüstung und
    Einstellungen
  2. E-Bike beherrschen mit Übungen im Schon-
    raum: Aufsteigen, Absteigen, Schieben, Anfahren, Bremsen, Geradeaus und Kurven fahren, Blicktechnik, Handzeichen
  3. Gefahrensensibilisierung: Selbst- und Verkehrseinschätzung, Verkehrsgeschehen antizipieren, Wahrnehmungsdefizite
  4. Nach den Sommerferien wird ein
    Anschlusskurs im Verkehr stattfinden.

Kurstermine 2024:

Gerlafingen, Schulhaus Gländ 2:
Donnerstag, 14. März, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h
Zuchwil, Schulhaus Pisoni/Zelgli:
Freitag, 15. März, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h
Gerlafingen, Schulhaus Gländ 2:
Donnerstag, 21. März, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h
Zuchwil, Schulhaus Pisoni/Zelgli:
Freitag, 22. März, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h
Lohn-Ammannsegg, Mehrzweckhalle:
Donnerstag, 2. Mai, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h
Subingen, Oberstufenzentrum:
Donnerstag, 16. Mai, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h
Lüsslingen-Nennigkofen, Mehrzweckhalle:
Freitag, 24. Mai, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h
Bellach, Schulhaus Kaselfeld:
Freitag, 21. Juni, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h
Gerlafingen, Schulhaus Gländ 2:
Donnerstag, 27. Juni, 17.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h

 

Voraussetzungen für die Kursteilnahme:

  • eigenes E-Bike (kein E-Mountainbike!)
  • Helm (obligatorisch)
  • Witterungsangepasste Bekleidung (Regen-/Windjacke)
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmenden
  • voll geladener Akku

Max. 8 Teilnehmende. Also bitte schnell anmelden!
Jedoch spätestens eine Woche vor Kursdurchführung

Leitung

Theo Stauffer, Fahrtechniklehrer, BFU-zertifizierter E-Bike-Instruktor

 

Preis

Fr. 80.– | Fr. 20.– für Personen aus den
Gemeinden der repla espaceSOLOTHURN.
Der Rest wird von der repla übernommen.

 

Fragen

Per E-Mail an 

 

Anmeldeformular

Jeweils bis spätestens eine Woche vor Kursdurchführung.

Kursdaten und Kursorte (Ein Kurs dauert jeweils ca. 1.5 Stunden)

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie vom Sekretariat der repla espaceSOLOTHURN per Mail eine Anmeldebestätigung und Infos zum Kursort.

Kontaktieren Sie uns

Regionalplanungsgruppe espaceSolothurn

c/o Regiomech
Langfeldstrasse 28
4528 Zuchwil

+41 32 626 59 20

info@repla.ch

Senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

2 + 7 =