Ein Dorf kämpft gegen die Verkehrsflut

19.11.2011

Ein ganz normaler Wochentag um 14 Uhr im Dorfzentrum von Biberist: Martin Blaser posiert während ein paar Minuten für den Fotografen auf dem Kreisel beim St. Urs. Rundherum wälzen sich ohne Unterbruch Autos und Lastwagen durch die Strassen Richtung Solothurn, Wasseramt und Bucheggberg.

 

Zeitungsartikel SolZ_111119 (PDF)

Zurück