Ein Brückenschlag für den Langsamverkehr

07.10.2011

Subingen Mit der Brücke über die Oesch wird eine Lücke im regionale Velowegnetz geschlossen. Bald können die Radler abseits der grossen Strassen durchs Wasseramt fahren. Es ist eine Schlüsselstelle im regionalen Langsamverkehrsnetz: der Fuss- und Veloweg über die Oesch in Subingen. Im Neubaugebiet Oeschmatt ist der Veloweg bereits fertig gebaut.

 

Zeitungsartikel SolZ_111007 (PDF)

Zurück