Darfs ein bisschen mehr sein?

14.10.2009

Von 600000 Franken war einst die Rede, nun soll die Velostation 1,2 Mio. Franken kosten.

Am Dienstag befasst sich der Gemeinderat mit der in der Bahnhofunterführung geplanten Velostation. Das Konzept kommt etwas anders daher als einst vorgesehen. Mit doppelt so hohen Kosten.

 

Zeitungsartikel_Velostation_091014 (PDF)

Zurück