Erfolgskontrolle

Die Erfolgskontrolle basiert auf dem Wirkungsmonitoring der Ziel- und Leitarten gemäss Vorgaben des Amtes für Landwirtschaft. Grundlage bildet die bewährte Methode der Vogelwarte Sempach, wobei die Beobachtungen von lokalen Naturkennern durchgeführt werden.

Neben einer Wirkungskontrolle findet auch eine Umsetzungskontrolle statt. Hierbei werden die angemeldeten Vernetzungsflächen mit den angestrebten Flächenzielen verglichen. Nach der ersten Projektperiode wurden die Flächenziele in allen Gebieten erreicht.